Jugendleiter_innenausbildung für Engagierte in Organisationen junger Menschen mit Migrationsgeschichte im Oktober

SIe gestalten in Ihrer Freizeit mit Kindern und Jugendlichen tolle Aktionen im Verein, in Initiativen oder Verband? Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie: Eine Jugendleiter_innen-Ausbildung (Juleica), die auf die Arbeit von Engagierten in Organisationen junger Menschen mit Migrationsgeschichte ausgerichtet ist. In der Ausbildung lernt und probieren Sie gemeinsam alles aus, was Sie als Jugendleiter_innen brauchen, um interessante Angebote für Kinder und Jugendliche zu organisieren und durchzuführen.
Dabei erarbeiten wir die Inhalte möglichst praxisnah und an Ihren Fragestellungen orientiert, sodass sich das Gelernte direkt in der eigenen Jugendarbeit umsetzen lässt. Vielfalt und Demokratieförderung schreiben wir dabei groß. Und natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen.
Gestärkt für Ihre Jugendarbeit können Sie nach der Ausbildung (mit einem Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als zwei Jahre ist) die bundesweit anerkannte Juleica beantragen. Neben dem Nachweis der Qualifikation als Jugendleiter_in können Sie mit der Juleica viele Vergünstigungen in Anspruch nehmen, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen.

Die Jugendleiter_innen-Ausbildung findet vom 25. bis 29. Oktober 2022 in Kassel statt.

Die Juleica-Ausbildung ist eine Kooperationsveranstaltung des hjr-Projekts „zusammen[ ]wachsen: Vielfältige Jugendarbeit stärken“, des Kasseler Jugendrings, des Frankfurter Jugendrings und des Stadtjugendrings Wiesbaden.
Weitere Information auf www.zusammen.wachsen.jetzt
Anmeldungen sind hier bis zum 11. Oktober 2022 möglich.
Ansprechpartner im hjr ist David Funk.

Mehr Infos im Flyer unter Downloads.

Die Landesfachstelle „Integration in der Jugendarbeit“ wird im Rahmen der Umsetzung des Integrationsvertrages vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert. Ziel dieses Vertrages ist es, die Themen „Identität und Zugehörigkeit“ in einer vielfältigen Gesellschaft zu stärken. Das Projekt „zusammen[ ]wachsen: Vielfältige Jugendarbeit stärken“ wird durch die Aktion Mensch und im Rahmen des Integrationsvertrages gefördert.

Hessen-Suche