Zuwanderung ist große Chance

Bauingenieurin-bei-der-Arbeit_750.jpg

Bauingenieurin bei der Arbeit
Bauingenieurin bei der Arbeit

Es sind schon viele Menschen aus anderen Ländern nach Hessen gekommen.

Zum Beispiel: Vor mehr als 400 Jahren kamen Hugenotten aus Frankreich.
Nach dem Zweiten Weltkrieg sind viele Menschen nach Hessen geflüchtet.
Vor mehr als 50 Jahren kamen viele Arbeiter aus anderen Ländern wie Italien oder Spanien zum Arbeiten.

Heute kommen Menschen aus anderen Ländern nach Hessen:

  • die vor Krieg und Verfolgung in ihrer Heimat flüchten.
  • wegen ihrem Beruf oder ihrer Familie.
  • die an hessischen Unis studieren.

Zuwanderung kann Probleme lösen:

  • In einigen Firmen fehlen Mitarbeiter mit einer guten Fachausbildung. Solche Mitarbeiter sind Facharbeiter. Zuwanderer mit einer guten Ausbildung können das Problem lösen.
  • In Hessen gibt es zu viele alte Menschen. Junge Zuwanderer können das Problem lösen.

Alle Zuwanderer sind unterschiedlich. Aber alle brauchen eine gute Integration. Integration gelingt dann besonders gut, wenn die Zuwanderer Deutsch sprechen und eine Arbeit haben. Facharbeiter finden schnell eine Arbeit. Darum gelingt ihre Integration meist gut.

Grafik zur Übersetzung in Einfache Sprache von Büro für Leichte Sprache in Bremen
Hinweis

Der Text in Einfacher Sprache ist von:
© Büro für Leichte Sprache, Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., 2019.
Bitte beachten Sie, dass eine interaktive Nutzung in elektronischen Netzen untersagt ist.
Abbildungen der © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. dürfen vom Text nicht losgelöst, vervielfältigt und/oder für andere Zwecke genutzt werden.